Zurück

Business Breakfast | Die Leistungswirtschaftliche Sanierung

Hauptplatz 23, 4020 Linz im "Der Spielraum"
2.2.2024 um 08:15
DDr. Hasch, Mag. Binder & Dr. Obermayr

Dieser Event ist Bestandteil der RC Academcy

In diesem Bereich finden Sie alle in der Vergangenheit durchgeführten Webinare und Event-Mitschnitte, veröffentlichte Wissensvideos sowie kostenpflichtige Wissensartikel. Sowie die verbundenen Dateien, Informationsblätter und Checklisten.

 

Der Zugang kostet nicht einmal € 0,50 (zuzüglich Mehrwertsteuer) pro Tag, bei Buchung eines Jahresabonnements. Sie zahlen einmalig € 180 (zuzüglich Mehrwertsteuer) und haben 365 Tage unbegrenzten Zugang. Zudem sind in diesem Paket für sie zwei weitere Webinare Ihrer Wahl im jeweiligen Abo-Jahr beinhaltet, für die sie nichts mehr bezahlen müssen. Außerdem haben Sie Zugang zu allen vergangenen Videos und Wissensdokumente der letzten Jahre.

 

Die Wissensdokumente können von Ihnen auch gedownloaded werden.

Sale & Lease-Back zur Liquiditätssicherung sowie die Bewertung stiller Reserven zur Bilanzkorrektur

„Liquidität sichern -Investitionen ermöglichen – Vermögen schützen“

Kurzinhalt:

  • hausbank- und bonitätsunabhängige Liquidität
  • kurzfristige Verfügbarkeit von Investitionskapital
  • 100%ige Innenfinanzierung aus in der Vergangenheit angeschafften eigenen Werten
  • Sicherung eines Wettbewerbsvorteils durch Wachstumsfinanzierung.

„Grobüberblick zu eigenkapitalähnlichen bzw. fremdkapitalähnlichen Finanzierungsmaßnahmen“:

RA DDr. Alexander Hasch, Univ.-Lektor, UB und RA Mag. Stephan Binder, Hasch und Partner Rechtsanwälte GmbH.

Neben Sale & Lease-Back gibt es eine Vielzahl anderer Finanzierungsinstrumente wie bspw. Beteiligungsfinanzierungen, Venture Capital, Forderungsverzicht, Stundungen und andere, welche in einem groben Überblick präsentiert werden.

„Bewertung von Fahrnissen für unterschiedliche betriebswirtschaftliche Überlegungen“:

Dr. Norbert Obermayr, allg. beeideter Sachverständiger, Ingenieurbüro für Maschinenbau und Betriebstechnik

Es gibt keinen einheitlichen Zeitwert; denn dieser hängt jeweils vom Zweck des Bewertungsgrundes ab. Ein Schätzgutachten zur Bewertung von Fahrnissen kann verschiedene Gründe haben wie:

  • Hebung stiller Reserven
  • Verkehrswert bzw. Marktwert
  • Grundlage für Sale & Lease-Back
  • Liquiditätswert, u.a.m.

Erfahren Sie dazu die Grundlagen der Schätzwertermittlung.

Anmeldung: veranstaltung@managementcenternord.at oder direkt auf www.mcnord.at

Adresse